Informationssicherheit im heutigen KMU

 Mein Unternehmen verdient sein Geld durch den erfolgreichen Verkauf von Leistungen. Der Vorgang des Verkaufens bedingt häufig die Nutzung von technischen Geräten zur Verarbeitung von Daten. Vom Erfassen von Kundeninformationen, über das Schreiben von Angeboten und Rechnungen bis hin zur Korrespondenz mittels Email wird selbstverständlich mittels Computer (PC, Smartphone, Laptop, Tablett, …) erledigt. Hier werden Daten intensiv erzeugt und auf verschiedensten Geräten verteilt gespeichert. Wer weiß noch, wo welche Daten verborgen liegen? Welche rechtlichen Ansprüche haben Kunden und Mitarbeiter im Umgang mit personenbezogenen Daten, bzw. welche Pflichten ergeben sich für mich?

Unser Leistungsangebot: